Wie kann man Testosteron in kurzer Zeit erhöhen?

Bei Männern mittleren Alters, also über 40, wird Testosteron-Boosting immer beliebter. Natürlich auch auf Bodybuilder und Schwergewichtler. Dieses Hormon ist zweifellos eines der wichtigsten männlichen Hormone und ist sicherlich das wichtigste in Bezug auf die Gesundheit des Fortpflanzungssystems und auch in Bezug auf die Qualität des Sexuallebens.

Ein niedriger Spiegel dieses Hormons führt nicht nur zu einer Störung des Sexuallebens oder der gesunden Funktion des Fortpflanzungssystems, sondern beeinträchtigt im Gegenteil die Funktion des gesamten männlichen Organismus.

Das Problem hängt auch mit der Phänomen der Andropause, was bei Männern so etwas wie Wechseljahre ist. In dieser Zeit kommt es zu hormonellen Veränderungen und hormonellen Ungleichgewichten, insbesondere in Bezug auf Testosteron. Deshalb ist es wichtig, nach Lösungen zu suchen, die das Testosteron wieder erhöhen können.

Was kann als Testosteronmangel angesehen werden?

Ein niedriger Testosteronspiegel kann bei einem Mann an einer Reihe von ziemlich deutlichen Symptomen erkannt werden. Zuallererst ist es eine Abnahme des sexuellen Appetits oder der Libido. Der Mann zeigt Desinteresse am Geschlechtsverkehr und in den schwersten Fällen auch an Körperkontakt als solchem.

Neben Manifestationen im Sexualleben manifestiert sich Testosteronmangel auch im gewöhnlichen. Ein Mann verliert seine ursprüngliche Energie und Vitalität, auch die Immunität des Körpers wird geschwächt, was sich in einer höheren Anfälligkeit für Krankheiten niederschlägt. Es kommt auch zu einem Verlust an körperlicher Kraft und Muskelschwund, auch der Körperfettanteil nimmt ab. Auch Osteoporose kann auftreten.

Neben den körperlichen Manifestationen gibt es auch Veränderungen in der Psyche. Ein Mann mit niedrigem Testosteronspiegel kann eher depressiv und reizbar sein, Schlafstörungen haben und auch eine Abnahme der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisstörungen erfahren.

Definition

Was die genauen Zahlen angeht, gilt für Männer heute ein Bluttestosteronspiegel von 500 bis 700 ng/dl als normal. Aber früher war es viel höher. Umgekehrt gelten Testosteronspiegel unter 400 ng/dl im Allgemeinen als niedrig.

Die Möglichkeiten, mit Testosteronmangel zu Hause fertig zu werden

Ein Anstieg des Testosteronmangels mag auf den ersten Blick vielleicht zu distanziert sein, ist es aber keineswegs. Es gibt sogar mehrere Möglichkeiten, wobei nur Pillen eine der wirksamsten sind. Aber sie sind sicherlich nicht der einzige Weg.

Es ist auch ein Irrglaube, dass Testosteron Boosting wird nur von Sportlern oder solchen, die ihren Körper trainieren wollen, gesucht. Im Gegenteil, immer mehr normale Männer haben Probleme mit einem Mangel an diesem Hormon. Nachdem sie die ersten Symptome ignoriert haben, werden sie meist nur dann aktiv, wenn Libidoprobleme auftreten.

All dies kann getan werden, um das Testosteron zu Hause zu erhöhen:

  • Bewegung, da Bewegung Testosteron freisetzt und die körperliche Stärke verbessert; Es ist jedoch wichtig, dass es sich um ein hochintensives Training von bis zu 45 Minuten handelt
  • Schlafen Sie ausreichend, mindestens 7 bis 8 Stunden am Tag
  • Versuchen Sie, Stress zu vermeiden, da dieser mit einem höheren Cortisolspiegel verbunden ist, einem Hormon, das wiederum die Produktion von Testosteron reduziert
  • Sex sollte man auf keinen Fall haben, da er das Testosteron erhöht
  • Essen Sie mehr Kohlenhydrate, gesunde Fette, Obst, Gemüse und Rindfleisch, aber beschränken Sie Milchprodukte, Soja und Leinsamen
  • Vermeiden Sie Alkohol und Rauchen
  • In kaltem Wasser duschen
  • Vermeiden Sie eine Erhöhung der Temperatur um die Hoden
  • Vergessen Sie nicht die natürlichen Testosteron-Stimulanzien, zum Beispiel ist die Tribulus Terrestris-Pflanze eines der bekanntesten Mittel, um es auf natürliche Weise zu erhöhen

Das Prinzip und die Wirkungen zur Erhöhung von Testosteron

Wenn wir über die Erhöhung des Testosterons mit Hilfe von Pillen sprechen, meine ich keine synthetischen Präparate, sondern Pillen mit einer natürlichen Zusammensetzung von 100%. Diese enthalten Mineralien, Vitamine und Pflanzenextrakte, die als natürliche und natürliche Testosteron-Stimulanzien wirken.

Zubereitungen dieser Art arbeiten nach dem Prinzip, die Bildung des eigenen Testosterons des Menschen zu fördern, da sie Substanzen enthalten, die seine Produktion im menschlichen Körper anregen. Somit erfolgt keine Substitution von Testosteron aus einer externen Quelle, sondern eine Stimulierung der eigenen Produktion. Obwohl die Wirkung nicht sofort einsetzt, ist eine längere Anwendung erforderlich, aber dieses Prinzip ist für den Körper so natürlich wie möglich.

In der Zusammensetzung dieser Tabletten finden Sie Extrakte aus Kräutern wie Anemone, Bockshornklee oder Maca, je nachdem welches Produkt Sie probieren. Ebenso wirken sich mehrere Mineralstoffe und Vitamine wie Zink oder Vitamin D3 positiv auf das Testosteron aus.

Wann kommen die ersten Veränderungen?

Aufgrund der Tatsache, dass Testosteron-Unterstützungspillen pflanzliche Wirkstoffe enthalten, kann die Intensität und Geschwindigkeit der Wirkung nicht für jeden Mann 100% garantiert werden. Bei jemandem kann es in 2 bis 3 Wochen sein, aber bei den meisten Männern treten die ersten Veränderungen nach 1 bis 2 Monaten der Anwendung ein.

Häufig gestellte Fragen

Im Zusammenhang mit der Steigerung des Testosterons stellen Männer im Internet wirklich viele vielfältige Fragen. Viele von ihnen geben an, dass sie sich mit diesem Thema nicht ganz auskennen, und deshalb habe ich mich entschlossen, die am häufigsten gestellten Fragen in Internetforen zu finden und hier zu beantworten.

  1. Sind 't Testosteron-Pillen gefährlich?

    Sicher nicht, aber ich muss hier betonen, dass ich mich nur auf die Präparate beziehe, über die ich oben geschrieben habe. Wenn Sie synthetische Anabolika einnehmen Steroide zur Steigerung des Testosterons entwickelt, gibt es hier natürlich keine nennenswerten gesundheitlichen Risiken. Bei pflanzlichen Präparaten besteht jedoch kein Grund zur Sorge.

  2. In welchem Alter sollte ein Mann mit der Einnahme dieser Pillen beginnen?

    Bei den meisten Männern beginnt der Rückgang des Testosterons bereits im Alter von etwa 25 bis 30 Jahren, ist aber sehr individuell. Der auffälligste Rückgang, auch durch Symptome, beginnt nach dem 40. Lebensjahr, wenn bei Männern die Andropause auftritt. Es kann aber Sinn machen, die Tabletten noch früher einzunehmen, generell kann ich sie Männern ab 30 Jahren empfehlen.

  3. Gibt es Kontraindikationen oder Nebenwirkungen?

    Glücklicherweise sind die Pillen diesbezüglich auch bei längerer Einnahme problemlos, sodass es nur sehr wenige mögliche Kontraindikationen oder Nebenwirkungen gibt. Generell ist wohl eine allergische Reaktion auf einen der Stoffe am bedeutendsten, ansonsten empfehle ich, bei einem bestimmten Produkt möglichst die Packungsbeilage zu lesen.

  4. Muss ich neben der Einnahme der Tabletten noch andere Maßnahmen ergreifen?

    Ich empfehle es auf jeden Fall, denn je mehr Optionen Sie verwenden, desto sichtbarer wird das Ergebnis und die ersten Ergebnisse kommen schneller. Sie sollten die erwähnten Regimeänderungen und Maßnahmen ausprobieren, die Sie auch zu Hause durchführen können. Einige von ihnen helfen auch, Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.

  5. Wann reichen die Tabletten nicht mehr aus und Sie müssen einen Arzt aufsuchen?

    Obwohl es viele Möglichkeiten zur Erhöhung des Testosteronspiegels gibt und sie bei mir gut funktioniert haben, gibt es Situationen, in denen dies möglicherweise nicht ausreicht und eine professionelle Behandlung erforderlich ist. Dies sind hauptsächlich Fälle von schweren Erkrankungen der Hoden oder Störungen der Produktion und Funktion des luteinisierenden Hormons, das die Testosteronproduktion in Gang setzt.

Pillen und Erfahrungen

Manche Menschen können das Alter des männlichen Übergangs erreicht haben oder vielleicht bereits die typischen Symptome eines niedrigen Testosteronspiegels verspüren. Also beschloss ich, ein paar Marken von . auszuprobieren Testosteron steigernd Nahrungsergänzungsmittel und ich muss sagen, dass ich von ihrer Wirksamkeit angenehm überrascht war.

Dies ist verständlicherweise nicht bei allen derzeit auf dem Markt befindlichen Marken der Fall. Allerdings ist es natürlich, dass manche mehr Qualität haben und andere weniger, für mich war auch die Erfahrung anderer Männer wesentlich bei der Wahl essential.

Wie Sie die wichtigsten Grundsätze kennen, an die Sie sich bei Ihrer Wahl halten sollten?

Benötigte Zeit : 00 Tage 00 Stunden 05 Minuten

Bevor ich die Präparate treffe, möchte ich Sie jedoch warnen:

  1. Betrachten Sie andere Optionen

    Pillen sind pflanzlicher Natur und wirken daher so natürlich wie möglich in dem Körper, in dem sie sind
    nur eine von mehreren Möglichkeiten, den Testosteronspiegel zu erhöhen, und daher sollten auch andere Optionen wie Fläschchen in Betracht gezogen werden. Es kommt natürlich darauf an, was Sie damit erreichen wollen.

  2. Befolgen Sie die Dosierung

    Eine Langzeitanwendung ist ohne Nebenwirkungen möglich, dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich nicht an die Dosierung halten sollten, die in erster Linie nach der Qualität der Zusammensetzung und nicht nach dem Preis gewählt werden sollte

  3. Kein Ersatz

    Dies ist kein Ersatz für eine professionelle Behandlung schwerwiegenderer hormoneller Probleme

Aufgrund der Erfahrungen vieler Menschen haben wir jedoch herausgefunden, dass die folgenden Pillen und Durchstechflaschen empfohlen werden. Hier sind die Marken, die sich nach Meinung der meisten Menschen als die effektivsten erwiesen haben:

Sustanon (Testosteron)

  • Höheres Energieniveau
  • Verringerung der Müdigkeit während des Tages
  • Schnellerer Muskelaufbau
  • Behalten Sie die Größe von Testosteron im Blut bei

Testorapid (Testosteronpropionat)

  • Wirkung auf den Testosteronspiegel
  • Unterstützung des Fortpflanzungssystems
  • Gesundheit und Vitalität
  • Wiederherstellung des Muskelgewebes
  • Wirkung gegen Müdigkeit und Erschöpfung

Testorapid (Testosteronpropionat)

  • Wirkung auf den Testosteronspiegel
  • Unterstützung des Fortpflanzungssystems
  • Gesundheit und Vitalität
  • Wiederherstellung des Muskelgewebes
  • Wirkung gegen Müdigkeit und Erschöpfung

Androgel (Cernos-Gel)

  • Erektion
  • Reduziert die Fettablagerung
  • Libido und Appetit auf Sex
  • Dauer des Geschlechtsverkehrs

Sustaviron-250

  • Steigern Sie Testosteron und Appetit auf Sex
  • Wiederherstellung des Muskelgewebes
  • beschleunigt die Erholung nach schwerem Training
  • Wachstum der Leistungsindikatoren

Zuletzt aktualisiert am 20. Juli 2021 von Toni El Clikos

Toni El Clikos

de_DEDeutsch