Kaufen Sie Akne-Medikamente ohne Rezept

Akne ist ein Umstand, von dem Tausende und auch unzählige Menschen weltweit betroffen sind. Es beeinflusst normalerweise Kinder und auch jüngere Erwachsene, aber ältere Erwachsene können es haben. Es gibt eine Auswahl an Lösungen für Pickel, angefangen bei Cremes und Akne-Medikamenten bis hin zu Lasern und auch Entfernungen.

MedikationPaket GrößePreis
Cleocin (Clindamycin) Creme1% (10g) 
Sumycin (Tetracyclin)250mg / 500mg – 30 Pillen€ 91.00
Minocin (Minocyclin)50 mg, 100 mg 
Benzac (Benzoyl)2.5% – 2.5% 

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der von uns angebotenen verschreibungspflichtigen Antibiotika sind ungewöhnlich, können jedoch symbolisieren:

  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Poren und auch Hautausbrüche

Alternative Behandlungen

Es gibt eine Vielzahl von zugänglichen Medikamente ohne Rezept in Ihrem, was sicherlich helfen wird, Ihre Pickel zu behandeln. Sie sollten diese Produkte früher ausprobieren als unsere verschreibungspflichtigen Medikamente.

Ihr Hausarzt sollte die Möglichkeit haben, Ihnen zusätzliche Vorschläge zu verschiedenen Lösungen für Ihre Pickel zu machen.

Wenn Sie in jedem unserer Online-Dokumente über Ihre Situation sprechen möchten, können Sie auch eine telefonische Beratung für zusätzliche Vorschläge veröffentlichen.

Akne-Behandlungsoptionen

Was ist Akne?

Akne ist ein grundlegender entzündlicher Poren- und auch Hautumstand, der ausgelöst wird, wenn unsere Haarwurzeln mit tristen Poren und auch Hautzellen und auch Talg verstopft sind. Talg ist eine Art Öl, das von einer Drüse in unseren Wurzeln hergestellt wird und auch dazu beiträgt, unsere Poren und Haut zu befeuchten und zu schützen. Bakterien können in die Wurzeln eindringen und Eiter bilden.

Akne betrifft im Allgemeinen das Gesicht, kann jedoch Auswirkungen auf verschiedene Stellen der Figur haben, ähnlich wie Brust, Nacken, Schultern und auch größere Arme. Akne kann die Poren und die Haut zu karmesinrot werden und verursachen Stellen, Akne und Zysten. Es ist unter vielen Umständen behandelbar, obwohl im Grunde eine der idealsten Behandlungen von Situation zu Situation unterschiedlich ist.

Wie verbreitet sind Pickel?

Akne ist eine Art weit verbreitet, Situationen/Pickel/“>betrifft 95% von Personen zwischen 11 und 30 Jahren alt. Wie schädlich die Pickel werden können, kann von spezifisch zu spezifisch sehr unterschiedlich sein. Die meisten Menschen werden sicherlich feststellen, dass ihre Pickel in sehr früher Reife aufräumen, dennoch werden abgerundete 3% der Menschen sicherlich weiterhin Pickel haben, wenn sie mehr als 35 Jahre alt sind.

Welche Pickel gibt es?

Akne kann in unzähligen Formen auftreten, und auch einige der regelmäßigsten Bereiche sind unten aufgeführt.

  • Mitesser: Mitesser werden ausgelöst, wenn sich ein Haarfollikel durch triste Poren und auch Hautzellen und auch Talg verstopft entwickelt und auch die Wurzeln offen bleiben. Bei geöffneten Wurzeln werden die Materialien an der Luft entdeckt, wodurch sie mit Sauerstoff in der Luft reagieren können. Dies führt dazu, dass die Materialien in einem Schulungskurs, der normalerweise als Oxidation bezeichnet wird, schwarz werden.
  • Weißköpfe: Whiteheads ähneln Mitessern, der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht darin, dass die Wurzeln geschlossen sind. Bei geschlossenen Wurzeln findet keine Oxidation statt und auch die Materialien bleiben weiß, anstatt sich schwarz zu verwandeln.
  • Papeln: Papeln sind kleine Beulen auf den Poren und der Haut, die normalerweise purpurrot werden und auch keine Art von Eiter unter den Poren und der Haut haben. Bei einer Papeln haben die Materialien der verbundenen Wurzeln tatsächlich genug Druck auf die Teiler der Wurzeln ausgeübt, um sie zum Aufbrechen zu aktivieren. Die Materialien danach spritzen direkt in den inkorporierenden Bereich heraus, verursachen Entzündungen und auch Entzündungen an den inkorporierenden Zellen.
  • Pusteln: Eine Papeln verwandelt sich in der Regel innerhalb weniger Tage in eine Pustel. Der Hauptunterschied zwischen einer Pustel und einer Papeln besteht darin, dass eine Pustel sicherlich aus Eiter besteht, der auf dem Boden zu sehen ist. Ähnlich wie eine Papeln hat eine Pustel sicherlich oft eine karmesinrote oder rosafarbene Basis, obwohl die Mitte der Beule weiß oder gelb ist.
  • Knötchen: Knötchen entstehen, wenn verstopfte Poren größer werden und auch zusätzlich verschlimmert werden. Eine der wesentlichen Punktvarianten zwischen Hautunreinheiten und auch den derzeit diskutierten Pickelbereichen ist, dass Hautunreinheiten viel tiefer unterhalb der Poren und auch der Haut aufgelistet sind. Sie können schwierig und auch unangenehm sein.
  • Zysten: Zysten sind die bedeutendste Art von Pickeln. Sie gehen auch viel tiefer als Hautunreinheiten und treten auch oft als Folge einer Infektion auf. Zysten können für den Anruf sehr unangenehm sein und können auch in ewigen Zeichen enden.

Was löst Pickel aus?

Eine Haarwurzel ist eine winzige Öffnung in der äußeren Schicht der Poren und auch der Haut. Einzelne Haare bilden sich aus dem Allzeittief der Wurzeln und auch durch die Öffnung der Wurzeln auf den Poren und auch auf dem Hautboden. Neben unseren Haarwurzeln gibt es Drüsen, die Talg produzieren und auch so schnell wie von der Drüse produziert, wird Talg sicherlich normalerweise die Haarwurzeln auf den Boden stolpern, den Bereich, den es möglicherweise pflegt und auch die Poren und auch die Haut schützt.

Talg wird normalerweise dem Boden der Poren und auch der Haut mangeln, wird alternativ in den Wurzeln verstopft, kann möglicherweise dazu führen, dass die Wurzeln kontaminiert und auch entzündet werden. Tote Poren und Haut können sich in den Wurzeln ansammeln, zusammen mit Mini-Mikroorganismen, und der Bereich, den Mini-Mikroorganismen erhalten, können außerdem am ehesten Eiter aufdecken. Das Ergebnis sind die Stellen und Akne, die zits Gründe.

Was könnte Pickel-Aufflackern verursachen?

Viele Menschen mit Pickeln können Perioden in dem Bereich haben, in dem ihre Pickel unter der Verabreichung aufgeführt sind, nur damit sie oft aufflammen. Während eines Aufflammens kann das beeinflusste Individuum zusätzliche Orte haben und auch die Orte, die es tatsächlich hat, können noch extremer werden. Bestimmte Auslöser sind bestimmt, um Pickel-Aufflackern zu aktivieren:

  • Hormonelle Anpassungen: Teenager sind möglicherweise im Alter, um Pickel als Folge von hormonellen Anpassungen ihres Körpers zu haben. Während der Pubertät führt ein Anstieg der Reihe bestimmter hormoneller Wirkstoffe dazu, dass die Schweißdrüsen größer werden und zusätzlich Talg produzieren. Diese Steigerung der Talgproduktion ist eine der Hauptursachen für Pickel. Manche Menschen werden später im Leben sicherlich hormonelle Wirkstoffanpassungen durchmachen, die Pickel auslösen können, insbesondere Mädchen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder in bestimmten Phasen ihrer Menstruation.
  • Diät: Es wird allgemein angenommen, dass fettige Speisen und auch leckere Schokolade Pickel auslösen können, doch dies ist nicht der Fall. Einige Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Gerichten mit extremen Kohlenhydraten eine gute Lösung für Pickel ist. Lebensmittel, die extreme Kohlenhydrate enthalten können, symbolisieren Nudeln, Brot, Bohnen, milde Getränke und auch Brot. Obwohl dies jedoch nicht validiert ist, wird eine gesunde Ernährung in jedem Fall Ihren Poren und auch Ihrer Haut zugute kommen.
  • Medikament: Einige Medikamente können Pickel auslösen. Solche Medikamente symbolisieren einige Geburtenkontrollen, Zahnkortikosteroide und weniger typische B-Vitamine.
  • Betonen: Obwohl Anspannung Pickel nicht aktiviert, sollten Sie Hinweise darauf legen, dass Stress die Akne bei Menschen, die sie tatsächlich bekommen haben, verschlimmern kann.

Wie wird Akne behandelt?

Es gibt eine große Auswahl an Lösungen für Pickel, die leicht zugänglich sind, und auch, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist, hängt unter anderem von der Intensität Ihrer Situation ab. Einer unserer Ärzte wird sicherlich die Möglichkeit haben, eine Behandlung zu empfehlen, die Ihrer Situation am besten entspricht.

  • Antibiotika-Tablet-Computer für Akne: Antibiotika-Tablet-Computer werden normalerweise zusammen mit einer topischen Behandlung für zusätzliche schwere Pickel verwendet.

  • Oxytetracyclin: Oxytetracyclin ist ein Breitbandantibiotikum, das empfohlen wird, um eine Reihe von Mini-Mikroorganismen zu beseitigen, die für Pickel verantwortlich sind. Der Arzt wird Ihnen sicherlich die richtige Dosierung empfehlen. Die Tablet-Computer müssen 1 Stunde vor der Einnahme oder 2 Stunden nach der Einnahme an einem freien Bauchbereich gehandhabt werden. Sie müssen auch versuchen, die Einnahme von Milch innerhalb von 2 Stunden vor oder nach der Einnahme des Medikaments zu vermeiden. Eine Untersuchung hat tatsächlich bestätigt, dass Oxytetracyclin die Anzeichen von Pickeln um etwa 701 TP1T verringert.

  • Lymecyclin: Lymecyclin ist ein antibakterielles Medikament, das wirkt, indem es den für Pickel verantwortlichen Mini-Mikroorganismus eliminiert.

    In den meisten Fällen wird täglich nur eine Tablette eingenommen. Es ist wichtig, bei der Einnahme der Pille viel Alkohol zu trinken, um eine Belastung der Speiseröhre (Geschirrrohr) zu vermeiden. Eine Analyse bestätigte, dass Lymecyclin die Pickelintensität um etwas mehr als 42% senkte.

  • Hormonelle Aknebehandlungen: Eine hormonelle Behandlung kann für Frauen mit Pickeln perfekt sein, insbesondere wenn diese während der Periode aufflammen. Einige gemischte Verhütungspillen werden sicherlich den Spiegel bestimmter hormoneller Wirkstoffe senken, die normalerweise als Androgene bezeichnet werden. Eine Preissenkung bei Androgenen wird wiederum dazu beitragen, die Talgproduktion zu reduzieren und Pickel zu bekämpfen.

    Es ist wichtig, dass gemischte Antibabypillen verwendet werden, da sie aus Östrogen und Gestagen bestehen müssen, um wirksam zu sein. Der Mini-Tablet-Computer, der ausschließlich Gestagen integriert, kann Pickel effektiv noch verschlimmern.

  • Retinoidtabelle: Retinoide sind eine Schar von Medikamenten, die aus Vitamin A bestehen können. Vitamin A ist wichtig für gesunde Poren und auch die Haut, da es die Produktion von Elastin und auch Kollagen anregt, und auch Retinoide motivieren die Produktion neuer Poren und auch Hautzellen.

    Neue Poren und auch Hautzellfortschritt werden sicherlich triste Poren und auch zu entfernende Hautzellen aktivieren (Peeling), um die Poren von tristen Poren und Hautzellen sowie zusätzliches Öl zu reinigen. Retinoide helfen außerdem, Entzündungen zu reduzieren, Schmerzen und auch Entzündungen zu reduzieren und auch das Erscheinungsbild der Poren und der Haut zu verbessern.

Rezeptfreie Lösungen für Pickel

Die meisten Menschen werden sicherlich Pickel-Behandlung nutzen, die ohne Rezept zugänglich ist. Solche Lösungen werden in der Regel in der Art von Gesichtsreinigung oder Cremes sein, die auf der beschädigten Stelle verwendet werden können und auch dazu beitragen, die Wurzeln frei von Öl und Bits zu halten, zusammen mit dem Angebot, Mini-Mikroorganismen zu beseitigen. Es ist wichtig, das Gesicht nicht zu viel zu waschen, da Pickel einfach nicht durch schlechte Gesundheit verursacht werden. Es reicht aus, zweimal täglich mit einer zerbrechlichen Reinigungsseife oder Gesichtswäsche zu waschen.

Eines der häufigsten Materialien in Pickelreinigern und Cremes ist Benzoylperoxid (BP), das ein antibakterieller Vertreter ist. Die Wirksamkeit von nicht verschreibungspflichtigen Pickellösungen variiert. Diejenigen, die aus energetisierten Materialien wie BP bestehen, haben im Allgemeinen eine Tendenz, wirksam zu sein.

  1. Topische Pickellösungen: Auf den betroffenen Poren und auch auf der Haut werden topische Lösungen verwendet. Für Menschen mit zerbrechlichen bis erschwinglichen Pickeln wird der Arzt sicherlich empfehlen, eine topische Einzelbehandlung auszuprobieren: ein topisches Retinoid, eine antibiotische Lotion oder Azelainsäure. Einige der effektivsten Lösungen sind unten aufgeführt.
  2. Zineryt: Zineryt integriert Erythromycin und auch Zinkacetat. Erythromycin ist ein antibakterieller Vertreter, der helfen könnte, die für Pickel verantwortlichen Mini-Mikroorganismen zu eliminieren. Zink ist ein heilender Vertreter, der darauf hindeutet, dass es möglicherweise einige der durch Stellen und Akne verursachten Verletzungen wiederherstellen wird.

    Waschen Sie Ihre Arme und auch den beschädigten Bereich, bevor Sie dieses Medikament einnehmen. Zineryt muss zweimal täglich auf der beschädigten Stelle angewendet werden und auch die gesamte Fläche muss ausgekleidet werden. Die Augen, das Nasenloch und auch der Mund müssen jedoch vermieden werden. Die Behandlung muss 10 bis 12 Wochen dauern.

    Eine Analyse bestätigte, dass Zineryt nur über 64% wirksam ist bei der Reduzierung von Pickeln durch die Idee des Programms.

  3. Epiduo: Sie sollten Ihre Arme und auch die beschädigte Stelle vor der Anwendung von Epiduo reinigen. Das Medikament integriert Benzoylperoxid und auch Adapalen. Benzoylperoxid hilft, Minimikroorganismen zu beseitigen, die Pickel verursachen, während Adapalen ein Retinoid ist. Dies deutet darauf hin, dass es die Poren und auch die Haut schrubbt, um eintönige Poren und auch Hautschüppchen, Schmutz und auch Öl zu entfernen, und darüber hinaus hilft, das Umblättern von Poren und Hautzellen zu beschleunigen.

    Tragen Sie innerhalb eines Tages eine dünne Schicht des Medikaments auf die beschädigte Stelle auf. Es ist Vorsicht geboten, Epiduo nicht auf Schnitten, Kratzern und Sonnenbrandstellen anzuwenden, und Sie müssen auch vermeiden, dass es in Ihre Augen, Nasenlöcher und Mund gelangt.

    Eine Analyse bestätigte, dass etwas mehr als 75% der Faktoren, die die Behandlung verwendet haben, sahen eine Preissenkung bei Pickeln um mehr als 75% innerhalb der gesamten Auswahl an Wunden.

  4. Unterscheiden sich in: Differin integriert zusätzlich das Retinoid Adapalen. Es wirkt auf die Poren und auch auf Hautbehandlungen, die Pickel aktivieren, mit entzündungshemmenden Gebäuden, die bei Schmerzen und auch Entzündungen helfen. Differin wird in der Regel so schnell wie ein Tag auf die beschädigte Stelle aufgetragen, nur früher als Sie am ehesten abfedern. Sie sollten den Globus auch komplett mit warmem Wasser reinigen und auch vollständig trockenreiben.

  5. Aknemycin Plus: Aknemycin Plus integriert Erythromycin und auch Tretinoin. Erythromycin, ein Antibiotikum, hilft bei der Beseitigung von Mini-Mikroorganismen im geschädigten Bereich. Tretinoin, ein Retinoid, beschleunigt das Umblättern von Poren und auch Hautzellen und entfernt auch stumpfe Zellen und auch Schmutz aus den Poren und auch der Haut.

    Achten Sie darauf, dass Sie den beschädigten Bereich einfach entfernen, bevor Sie die Behandlung in Anspruch nehmen. Aknemycin Plus muss mit dem Applikator verwendet werden, und auch die gesamte beschädigte Stelle muss ausgekleidet werden. Nehmen Sie das Medikament nicht auf geschädigte oder brüchige Poren und Haut ein und vermeiden Sie auch die Augen, Nasenlöcher, Lippen und auch den Mund.

Nicht-pharmazeutische Lösungen

Viele nicht-pharmazeutische Lösungen sind außerdem für Pickel leicht zugänglich, sowie:

  1. Entwässerung oder Entnahmen: Viele Leute werden sicherlich versuchen, sich um ihre Plätze zu kümmern, indem sie sie drücken, um sie zu entfernen. Wenn Sie dies dennoch tun, werden Sie möglicherweise selbst feststellen, was den Stand der Ereignisse noch schlimmer macht. Nicht ausschließlich das, dennoch sind einige Stellen unergründlich unterhalb der Poren aufgelistet und auch die auszustoßende Haut.

  2. Andere nicht-pharmazeutische Lösungen: Als Ergänzung zu den besprochenen könnte es eine Reihe verschiedener Lösungen geben, von denen einige tatsächlich empfohlen haben, dass sie funktionieren könnten. Diese können sich von selbstgemachten Gesichtsmasken bis hin zur Beschaffung zusätzlicher Bahnen unterscheiden. Einige dieser Lösungen haben keine Struktur in der wissenschaftlichen Forschung, während andere einigermaßen effektiv sein können. Es ist wichtig, dass Sie zunächst einfach mit einem Arzt sprechen, bevor Sie eine neue Pickelbehandlung ausprobieren.

Welche Pickelbehandlung trifft auf mich zu?

Welche Pickelbehandlung für Sie die beste ist, hängt sicherlich von verschiedenen Aspekten ab, zusammen mit der Art der Pickel, die Sie tatsächlich erhalten haben. Wenn Sie nicht vorhersagen können, welche Behandlung Sie wünschen, können unsere Ärzte sicherlich eine der idealsten Behandlungen für Sie empfehlen und Ihnen auf Wunsch auch ein Rezept ausstellen.

Wie kann ich Pickel vorbeugen?

Akne ist einfach nicht gut für eine schlechte Gesundheit, dennoch kann die übliche Reinigung jedoch helfen, die unten aufgeführten Pickel zu halten. Waschen Sie die beschädigte Stelle normalerweise mit einer milden Reinigungsseife, um eine Verschlimmerung der Poren und der Haut zu vermeiden. Verstehen Sie auch, welche Kosmetika oder verschiedene Waren Sie möglicherweise in Ihrem Gesicht verwenden.

Sie müssen auch versuchen, Auslöser zu entwickeln, die bei Aufflackern auftreten können. Ein Tagebuch über deine Aktivitäten zu führen, zusammen mit dem, was du konsumierst, wird dir sicherlich dabei helfen, herauszufinden, was deine Pickel noch schlimmer macht.

Nebenwirkungen der Aknebehandlung

Mögliche unerwünschte Auswirkungen von topischen Pickellösungen symbolisieren:

  • Entzündung
  • trockene Haut
  • Entzündung
  • Juckreiz
  • Verbrennung
  • abschälen

Mögliche unerwünschte Wirkungen von Antibiotika-Pillen symbolisieren:

  • Benommenheit
  • bestürzter Bauchbereich
  • Schwellung
  • eingeschränkte Kehle
  • Kurzatmigkeit

Es kann wichtig sein zu wissen, dass viele dieser Lösungen nicht verwendet werden können, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Sie müssen daher mit Ihrem Arzt darüber sprechen, welche Medikamente oder Lotionen für Sie am besten geeignet sind.

Für zusätzliche Informationen zu den voraussichtlichen Nebenwirkungen Ihrer Medikation sollten Sie die betroffene individuelle Packungsbeilage lesen, die diese enthält. Oder Sie können auch Ihren Arzt um Vorschläge bitten.

Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2022 von Administrator

de_DEDeutsch